Geschichte ErFahren auf der Suche nach dem “Europa von unten”

N20110720

Drei Generationen machten sich auf den Weg nach Niederschlesien um gemeinsam eine europäische Landschaft in Geschichte und Gegenwart zu entdecken.

Ende Mai war es wieder soweit: Drei Generationen machten sich auf den Weg nach Niederschlesien um gemeinsam eine europäische Landschaft in Geschichte und Gegenwart zu entdecken. Isabel Korjakin, Studentin der Sozialarbeit an der FH Mittweida/Standort Roßwein, berichtet von einer beeindruckenden Reise und Abschiedsschmerz zum Schluss. Den Bericht von Isabel können Sie hier nachlesen:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.