Neujahrsempfang als Auftakt zum Jubuläumsjahr

Neujahrsempfang des Bildungswerks 2012

Mit einem kleinen Neujahrsempfang hat das Herbert-Wehner-Bildungswerk am 6. Februar das 20. Jahr seines Bestehens eingeläutet. Zudem wurde Christoph Meyer, dem langjährigen Leiter, noch einmal offiziell für seine Tätigkeit gedankt.Zu Beginn lies die neue Leiterin des Bildungswerks, Karin Pritzel, die letzten 20 Jahre noch einmal Revue passieren. Sie bedankte sich herzlich für das Kommen ehemaliger Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und zahlreicher Kooperationspartner.
Im Anschluss sprach der Vorsitzende des Herbert-Wehner-Bilgunswerk e.V., Klaus Deubel, dem langjährigen Geschäftsführer Christoph Meyer seinen Dank aus.

Martin Dulig, Vorsitzender der SPD in Sachsen betonte die Bedeutung der politischen Bildung für eine funktionierende Demokratie und gratulierte dem Bildungswerk zu seiner erfolgreichen Arbeit.

Bei einem Glas Sekt konnten sich die anwesenden Vertreter von Kooperationspartnern sowie zahlreiche Freundeskreismitglieder über die Arbeit des Bildungswerks informieren sich und neue Pläne für die Zukunft schmieden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.