zum Hauptinhalt spingen
Diese Seite gibt es leider nicht in leichter Sprache.

Aktuell (Seite 5/43)

27. April 2023

Freie Mitarbeiter:in für Bildungsfahrten gesucht

Das Herbert-Wehner-Bildungswerk sucht ab sofort freie Mitarbeiter:innen (gerne Studierende) für die Planung, Organisation und Begleitung von Bildungsfahrten der politischen Erwachsenenbildung.

<<<

Wenn Du

  • organisieren kannst und zuverlässig bist
  • flexibel und selbständig arbeitest
  • sicher mit Word und Excel umgehen kannst
  • gern mit Menschen zu tun hast
  • und die Werte der Sozialdemokratie teilst
    … dann freuen wir uns über deine Bewerbung

Ein Arbeitsplatz steht in unserem Büro (gegenüber dem Landtag) zur Verfügung. Wir zahlen 15€/Stunde.

Wir gehen von einem Arbeitsumfang von etwa 6-8h/Woche, abhängig vom übernommenen Projekt, aus.

Bei Interesse richte bitte eine kurze, aussagekräftige Bewerbung an Matthias Lüth (lueth@wehnerwerk.de).

11. April 2023

Erfolgreiche Tour der Reihe „Frauen in die Kommunalpolitik“

Am Mittwoch, den 29.03.2023 waren wir mit unserer Seminarreihe „Frauen in die Kommunalpolitik“ in der Brigitte-Reimann-Stadtbibliothek Hoyerswerda zu Gast. Aktuell sind 7 Frauen im dortigen Stadtrat vertreten (gesamt 30 Stadträte). Alle Teilnehmerinnen waren sich einig: das muss sich ändern. Doch wie lassen sich Beruf, Familien und politisches Mandat vereinbaren? Diese und andere Fragen beantworteten Karin und die Gleichstellungsbeauftragen der Stadt Hoyerswerda Korina Jenßen, die das Seminar leiteten. Auch zwei bereits als Stadt- und Gemeinderätin tätige Frauen berichteten von ihren Erfahrungen. Der Austausch und das Netzwerken untereinandern war ebenfalls ein wichtiger Aspekt des Abends.

Das dreistündige Seminar stieß auch medial auf einiges Interesse. Unter anderem war MDR Sachsen vor Ort und berichtete im Regionalreport Bautzen darüber. Ebenso war die LAUSITZWELLE vor Ort, deren Videobeitrag wir euch hier verlinkt haben.

Vielen lieben Dank an Korina Jenßen, Gleichstellungsbeauftragte von Hoyerswerda, für die Anfrage und Unterstützung.
Und vielen lieben Dank an das Team der Bücherei für die tolle Gastfreundschaft!

Am 13. Juni 2023 veranstalten wir erneut von 17.00 bis 20.00 Uhr einen Einführungsworkshop zu diesem Thema im Herbert-Wehner-Haus.

30. März 2023

Neues Online-Portal Politische Bildung Sachsen

Derzeit arbeiten wir intensiv an der Umsetzung des neuen Online-Informationsportals politische-bildung-sachsen.de. Der trägerübergreifende, im Rahmen des demokratischen Spektrums angedachte Internetauftritt ist der Abschluss unseres von der BpB geförderten Projekts „Stärkung von Strukturen der politischen Bildung im ländlichen Raum“.

Die neue Website hat vor allem die Bürgerinnen und den Bürger als potenziell neu zu gewinnende Teilnehmende von Angeboten der politischen Bildung im Blick. Das Portal soll als übersichtliche Plattform dienen. Neben grundlegenden Informationen zur politischen Bildung (Klärung Beutelsbacher Konsens etc.) können Nutzer:innen mittels Suchfunktion konkrete Anbieter:innen und Angebote der politischen Bildung in ganz Sachsen finden. Sachsenweit laden wir Vereine und Träger:innen der politischen Bildung herzlich ein, sich an dem Projekt zu beteiligen, sprich auf dem Portal vertreten zu sein.

Wir freuen uns über entsprechende Rückmeldungen an: info@wehnerwerk.de oder telefonisch unter 0351/80 40 220. Gerne erklären wir mehr in einer Zoom-Schalte – die Terminfindung dafür würde wir gemeinsam mit Ihnen und Euch angehen.

23. März 2023

Neu im Team: Susanne

Wir freuen uns, dass wir Susanne Seifert im Team willkommen heißen dürfen. Die studierte Pädagogin und Kulturmanagerin ist seit März für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Wehnerwerks verantwortlich. Zuvor war sie unter anderem bei der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und beim Filmverband Sachsen e. V. tätig.

Herzlich willkommen!

01. März 2023

Newsletter März 2023

Alles neu macht der März

Liebe Freundinnen und Freunde,

das Jahr 2023 nimmt gerade im Wehnerwerk so richtig Fahrt auf. Alles neu macht bei uns schon der März, nicht erst der Mai. Die Liste all der Veranstaltungen war noch nie im dritten Monat des Jahres so lang – ein bunter Mix aus Fahrten, Kompetenzseminaren und niedrigschwelligen Angeboten in der kommunalpolitischen Bildung. Viele Seminare sind ausgebucht. Besonders möchten wir aber vor allem unseren Leserinnen die Workshops zum Einstieg in die Kommunalpolitik ans Herz legen. Wir nähern uns dem Thema facettenreich an – am Internationalen Frauentag werden wir in Zwickau mit der dortigen ehemaligen Oberbürgermeisterin Pia Findeiß nach Präsentation des Films „Die Unbeugsamen“ ins Gespräch kommen. In Bautzen, Görlitz und Hoyerswerda folgen dann weitere Einführungsworkshops „Frauen in die Kommunalpolitk“. Manche Teilnehmer:innen sind schon weiter und wissen, dass sie im Mai 2024 bei den Kommunalwahlen als Kandidat:in antreten wollen. Wir machen sie in der Kommunaldiplom-Reihe fit.

Und seit einigen Wochen ist nun schon unser neuer Kollege Matthias Lüth an Bord, zuständig für all unsere Gedenk- und Bildungsfahrten. Ab Mitte März werden wir auch wieder in der Öffentlichkeitsarbeit professionell unterstützt – Susanne Seifert freut sich auf die neue Aufgabe. Gutes tun und darüber reden, an diesen Leitsatz halten wir uns gerne – gerne könnt auch Ihr und Sie weitersagen, dass es im Wehnerwerk stets wichtige und gute Angebote der politischen Bildung gibt.

Mit dankbaren und feministischen Grüßen – allen Frauen wünschen wir einen solidarischen Frauentag!

Das Team des Wehnerwerks